Home » Beitrag veröffentlicht von Lena Küpker

Archiv des Autors: Lena Küpker

GEMEINSAM lernen, basteln, lachen …

Schöne Sachen machen. Das ist das gemeinsame Projekt derKlasse U2 und des zweiten Jahrgangs
der Finkenburg Grundschule.

Immer dienstags in der 7. und 8. Stunde trifft sich eine feste Gruppe von Kindern der Grundschule mit der Klasse U2 unserer Schule, um gemeinsam zu lernen, zu basteln und zu spielen. Begleitet werden sie dabei von einer Lehrkraft, sowie einer pädagogischen Fachkraft.

Ziel dieses Projektes ist es, Kontakte herzustellen, Vorbehalte abzubauen und Inklusion zu leben.

Es ist ein wirklich tolles Projekt, was den Kindern und auch den Erwachsenen viel Freude bereitet und wir sind gespannt, was wir noch alles gemeinsam erleben und entdecken werden.

Hohoho … Werkeln, basteln, backen … überall im Haus

Endlich war es wieder soweit und der Adventsmarkt auf dem Wittmunder Kirchplatz hat wieder stattgefunden.
Auch unsere Schule hat sich, wie die letzten Jahre, mit einem breiten Angebot beteiligt und einen Verkaufsstand angeboten.

Im Vorfeld hat unsere Schülerfirma „Die Holtdüwels“ fleißig produziert, sodass sie wunderschöne Engel aus Holz, sowie Flaschenöffner anbieten konnten. Eine Klasse der Abschlussstufe hat Kerzenständer aus Holz hergestellt, Schülerinnen und Schüler der Ober-, sowie Mittelstufe haben fleißig Weihnachtskarten gemalt.

Auch einige Kolleginnen haben sich in ihrer Freizeit getroffen und unermüdlich gebastelt, gebacken und getüfftelt, sodass ein buntes Angebot voller schöner und leckerer Dinge entstanden ist.

Wir freuen uns sehr, dass wir über die drei Tage so viele der entstandenen Werke verkaufen konnten. Der Kirchengemeinde Wittmund kommen 20% unserer Einnahmen für die entstandenen Kosten zu. Die restlichen Einnahmen kommen unserem Förderverein zugute.

Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer – das war mal wieder eine gelungene Aktion!

Ich geh‘ mit meiner Laterne …

Hieß es Anfang November auch endlich wieder für die Kinder der Schule an der Lessingstraße. Unter dem Thema „Upcycling“ hatte die Unterstufe einen„Laternen-Basteltag“ organisiert.

Die Kinder haben verschiedene Laternen aus leeren Flaschen und Naturmaterialien gefertigt. Entstanden sind wunderschöne Modelle – Fackel, Gespenst und Krake sind mit auf den Laternenumzug gezogen.

Fröhlich singend ging es an der Schule los. Die Kinder und Lehrkräfte besuchten einige Bekannte und haben mit Musik und Gesang vor den Türen so manchem ein großes Lächeln ins Gesicht gezaubert. Geendet hat der kleine Umzug bei den Nachbarn der Schule, welche die Kinder liebenswerterweise mit gepackten Tütchen erwarteten. Zum Abschluss des Festes gab es noch ein gemeinsames Mittagessen. Wir freuen uns auf’s nächste Jahr!

Zu Besuch beim TC Wittmund

Am 4. Juli 2022 hat der TC Wittmund die Oberstufe unserer Schule zu einem Probetraining eingeladen. Geschäftsführer Wolfgang Malzahn und Trainer Youssef El Zein haben mit den Schülerinnen und Schüler die ersten wichtigen Grundlagen auf den Tennisplätzen geübt. Im Anschluss wurden bereits kleine Wettkämpfe ausgetragen. Der krönende Abschluss eines wirklich tollen Vormittags war die von der Pizzeria Palermo ausgegebene Pizza.